Ein neues Angebot im Forum:

Hans- Wolfgang Mühlenbein bietet Vorträge über eigene Reisen durch die Welt an. Er hält sie in Seniorenheimen und anderen Einrichtungen.

 


 Einladung zu einer Lesung

aus der Lebensbiografie von Gisela Büttner:

„Meinen inneren Ruhepol habe ich in Wedel gefunden“

am Freitag, dem 2. November 2018 um 15 Uhr in der Risthütte.

 Foto 14

Familie Büttner: Gisela und Wolfgang Büttner
mit ihren drei Kindern Imke, Volker und Ulrich

Jeder Mensch hat eine Lebensgeschichte, die aus vielen kleinen Geschichten besteht. Das Aufspüren des „roten Fadens“ im Leben, der Versuch einer Deutung des Erlebten sind wesentliche Aufgaben im Alter. Das ist das Anliegen des Projektes: Erzähl mir deine Geschichte – ich schreibe sie auf*

Wir, ein Team von Freiwilligen, interviewen ältere Menschen, schreiben die erzählten Geschichten auf und geben anschließend die Möglichkeit, auch öffentlich daraus vorzulesen.
In diesem Falle lädt das Freiwilligen-Forum Wedel zur Lesung ein.
Gisela Büttner ist ein langjähriges und aktives Mitglied unserer Kirchengemeinde und des Freiwilligen-Forums.

Interview und Lesung: Maritta Henke
Musikalische Begleitung auf der Harfe: Barbara Eccard
Zu Beginn gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist kostenlos – kleine Spenden sind willkommen.

*Erzähl mir …" Ist ein Kooperationsprojekt zwischen Senioreneinrichtungen oder anderen Institutionen und der Fachstelle ÄlterWerden des Kirchenkreises Hamburg West/Südholstein unter Leitung von Ute Zeißler.

  • Das sind wir: +

    Das sind wir: 22 Jahre        Freiwilligen-Forum Wedel                          "Aktiv_mit_anderen, für_andere!"           Neue                           Mitglieder sind uns herzlich willkommen! Nächstes Treffen:                15.10.2018               
  • 1
Zum Seitenanfang